Jump to navigation menu

Weihnachten

Weihnachten, ein Fest voller Reiz, besonders wenn das ein weißes und Schneefest ist. Es wird seit dem 4. Jahrhundert als ein liturgisches Fest am 25. Dezember gefeiert. Dieses Datum ist ein symbolisches Datum , das an die Geburt von Jesus erinnert , denn das tatsächliche Datum seiner Geburt ist nicht bekannt .

Es wird mit dem vierwöchigen Advent eingeleitet, der mit dem Heiligabend und der Christmesse endet . Im Mittelalter wurde es prächtig und lustig gefeiert, im Laufe der Zeit begleitete der Freude ein Hauch vom Nachdenken über das Leben als die irdische Pilgerfahrt auf dem Weg zur Erlösung.

Im 17. Jahrhundert begann sich eine Tradition zu bilden, die wir bis heute kennen. Sie besteht aus den Treffen mit der Familien an den gemeinsamen Tischen, besonders am Weihnachtstisch, auf dem eine Oblate, das Aussprechen der Wünsche, das gegenseitige Beschenken mit den Geschenken , den Weihnachtsbaum und das gemeinsame Singen der Weihnachtslieder nicht fehlen darf. Hauptsächlich ist das ein Familienfest, aber eine schöne Tradition ist es , auf dem Tisch das zusätzliche Gedeck aufzulegen ,das auf den unerwarteten Gast wartet.

Aktuelle Tipps

Weihnachtsgerichte

Wie soll man Weihnachtsgerichte aufbewahren, um sich lange an ihrem Geschmack zu erfreuen

Bekanntlich, bleibt nach Weihnachten eine Unmenge des Essens, die seinen  Geschmack leider schnell verliert, wenn es nicht angemessen aufbewahrt wird. Erfahr also, wie man Weihnachtsgerichte ordnungsgemäß aufbewahren soll , um sich  lange an ihrem  ungewöhnlichen Geschmack  zu erfreuen.

Weihnachtsvorbereitungen

Wie soll man die Pflichten bei den Weihnachtsvorbereitungen teilen

Jeder von  uns mag Weihnachten . Das sind   sehr warme, familiäre Feiertage. Damit  sie aber  gelingen , muss man zuerst leider die wahre Gehenna der feierlichen Vorbereitungen durchlaufen, die Einkäufe, das Kochen, das … Aufräumen werden  aber nicht das kleine Problem verursachen, wenn du die Pflichten gerecht bei den Weihnachtsvorzubereitungen  zerteilen wirst.

Weihnachtsgrüße

Wie soll man die ungewöhnlichen Weihnachtsgrüße schreiben

Weihnachten ist eine sehr besondere Zeit. Das sind  die sehr familiären Feiertage, wir teilen damals mit den Nächsten herzliche Grüße. Das Problem taucht auf, wenn wir diese Wünsche mit Hilfe des  Blatts Papier aussprechen sollen. Was soll man  aufschreiben,  dass Wünsche sehr ungewöhnlich sind ?

Feiertage

Wie soll man den wundersamen Geruch der Feiertage für länger bewahren

Der Geruch von Zimt, Apfelsine,  Kiefer, getrockneten Pilze, sowie viel andere  lösen die außergewöhnlichen netten, warmen Gefühle  in uns aus, denn sie erwecken unzertrennlich Assoziationen mit Weihnachten. Leider, alles was gut ist ,  endet schnell, so ist auch im Falle unserer Lieblingsfeiertage.

Weihnachtsatmosphäre

Wie soll man für die Weihnachtsatmosphäre zu Hause sorgen

Wenn Du in dem Eifer der feierlichen Vorbereitungen keine Zeit für die Schaffung der Weihnachtsdekorationen hast , bedeutet das nicht, dass in Deinem Haus  die feierliche Atmosphäre nicht gefühlt werden  wird . Wir stellen die einfachen und schnellen Weisen der Einführung der Magie des Weihnachtens in Dein Haus dar.

Weihnachtsweissagungen

Die Weihnachtsweissagungen und die Vorurteile

Weihnachten sind  die Feiertage mit sehr langer, langjähriger Tradition. Mit ihm  verbunden sind  auch sicher vergessene sehr spärlich schon praktizierte Weissagen und die Vorurteile. Wir stellen  die interessantesten von ihnen dar.

Weihnachtskarten

Wie soll man eigenhändig die schönen Weihnachtskarten machen

Weihnachten  ist eine  sehr eigenartige Zeit. Wir wollen damals alles mit der Familie und den Freunden teilen, was am besten ist,  ihnen die herzlichen Wünsche aussprechen. Nicht immer haben  wir aber eine Chance darauf , oftmals passiert es, dass die Nächsten weit entfernt von uns wohnen. Wie soll man dann die Wünsche aussprechen  und zeigen,   wie  außergewöhnlich sie  für uns sind?